Projekte in Brandenburg

Unsere Projekte in Brandenburg

Brandenburg ist ein Rohstoffland und blickt auf eine lange Tradition der Rohstoffgewinnung zurück. Die Exploration und Förderung konventioneller Erdöl- und Erdgasvorkommen begann bereits in den 1950er Jahren. Die Gewinnung der heimischen Rohstoffe bildet eine wichtige Grundlage für Investitionen in die Zukunft und wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit des Landes.
 
CEP hält derzeit ein Aufsuchungslizenzgebiet in Brandenburg: das Aufsuchungsfeld Lübben. Hier hat CEP in den vergangen Jahren umfangreiche geologische und geophysikalische Erkundungen unternommen, mehrere Erkundungsbohrungen abgeteuft und konnte ein Erdöl- und Erdgasvorkommen nachweisen.  
2017 erteilte das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LBGR, Cottbus) in Cottbus, Brandenburg, CEP die Bewilligung zur Gewinnung von Kohlenwasserstoffen im Feld Guhlen.
 
Im nächsten Schritt der Aufsuchungsphase wird CEP im Winter 2018/19 zunächst zwei Erweiterungsbohrungen auf dem existierenden Bohrplatz Guhlen abzuteufen.