Unsere Aktivitäten in Deutschland

Wir wollen die heimischen Erdöl- und Erdgasvorkommen im Osten Deutschlands finden und fördern – im Einklang mit unseren Anrainern und unter Einhaltung aller technischen Standards zum Schutz von Mensch, Natur und Umwelt. In den vergangenen Jahren haben wir in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern umfangreiche Aufsuchungsarbeiten erfolgreich und im großen Einvernehmen mit unseren Nachbarn umgesetzt.

weiter zum Artikel

Erlaubnisfelder

CEP Erlaubnisfelder

CEP hält gegenwärtig insgesamt 6.255 Quadratkilometer Aufsuchungserlaubnisfelder entlang bekannter Erdöl- und Erdgasvorkommen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.

weiter zum Artikel

Brandenburg

Aktuelle Bohrkampagne in Guhlen

CEP teuft im Winter 2018/2019 zwei Erweiterungsbohrungen von dem bestehenden Bohrplatz Guhlen ab. Die beiden Bohrungen sollen weitere Aufschlüsse über die zu erwartenden Förderraten der Lagerstätte im Bewilliungsfeld Guhlen geben.

weiter zum Artikel

Brandenburg

Bewillligungsfeld Guhlen

2017 erteilte das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg (LBGR) CEP die Bewilligung zur Förderung von Kohlenwasserstoffen im Feld Guhlen.

weiter zum Artikel

Erkundungsbohrung

Erkundungsbohrungen in Brandenburg

In der Lausitz in Brandenburg hat CEP in den vergangen Jahren umfangreiche geologische und geophysikalische Erkundungen unternommen, mehrere Erkundungsbohrungen abgeteuft und konnte ein Erdöl- und Erdgasvorkommen nachweisen.

weiter zum Artikel

Geophysikalische Untersuchungen

Seismik in Brandenburg

Im Rahmen der Aufsuchung plant CEP in den kommenden Jahren weitere 3D-Seismikmessungen im Feld Guhlen, um die Ausbreitung der Lagerstätte besser bestimmen zu können.

weiter zum Artikel

Projekte in Mecklenburg-Vorpommern

Unsere Aufsuchungsarbeiten in Mecklenburg-Vorpommern konnten ein Erdölvorkommen nahe Stralsund zwischen den Orten Barth und Saal nachweisen.

weiter zum Artikel